Angebot

Bezeichnung Zimmer Geschoss BWF Grundstück Sitzplatz Garten Verkaufs­preis Status    
A 1 5.5 EG 133.8 m2 32.7 m2 225 m2 1'190'000.- Reserviert PDF
A 2 4.5 EG 121.3 m2 27.1 m2 258 m2 1'090'000.- Reserviert PDF
A 101 5.5 OG 133.8 m2 22.8 m2 Verkauft PDF
A 102 4.5 OG 121.3 m2 18.0 m2 Verkauft PDF
A 201 4.5 1. DG 119.2 m2 12.4 m2 960'000.- Reserviert PDF
A 202 3.5 1. DG 105.7 m2 12.4 m2 Verkauft PDF
A 301 4.5 2. DG 115.7 m2 30.6 m2 Verkauft PDF
 
B 1 5.5 EG 133.8 m2 32.7 m2 222 m2 Verkauft PDF
B 2 4.5 EG 121.3 m2 27.1 m2 174 m2 Verkauft PDF
B 101 5.5 OG 133.8 m2 22.8 m2 Verkauft PDF
B 102 4.5 OG 121.3 m2 18.0 m2 Verkauft PDF
B 201 4.5 1. DG 119.2 m2 12.4 m2 Verkauft PDF
B 202 3.5 1. DG 105.7 m2 12.4 m2 Verkauft PDF
B 301 4.5 2. DG 115.7 m2 30.6 m2 Verkauft PDF
 
C 1 5.5 EG 133.8 m2 32.7 m2 228 m2 Verkauft PDF
C 2 4.5 EG 121.3 m2 27.1 m2 198 m2 Verkauft PDF
C 101 5.5 OG 133.8 m2 22.8 m2 Verkauft PDF
C 102 4.5 OG 121.3 m2 18.0 m2 Verkauft PDF
C 201 4.5 1. DG 119.2 m2 12.4 m2 Verkauft PDF
C 202 3.5 1. DG 105.7 m2 12.4 m2 Verkauft PDF
C 301 4.5 2. DG 115.7 m2 30.6 m2 Verkauft PDF
 
D 5.5 152.3 m2 360.8 m2 18.8 m2 Verkauft PDF
E 5.5 152.3 m2 317.5 m2 23.2 m2 Verkauft PDF
 
F 5.5 152.3 m2 325.7 m2 18.8 m2 Verkauft PDF
G 5.5 152.3 m2 336.2 m2 23.2 m2 Verkauft PDF
 
H 5.5 152.3 m2 320.7 m2 18.8 m2 Verkauft PDF
I 5.5 152.3 m2 313.5 m2 23.2 m2 Verkauft PDF
 
J 5.5 152.3 m2 299.8 m2 18.8 m2 Verkauft PDF
K 5.5 152.3 m2 410.2 m2 23.2 m2 Verkauft PDF
 

Garagenparkplätze sind für Fr. 40'000.– erhältlich.
Zusatzkeller sind ab Fr. 13'000.– erhältlich.

Der Status wird wöchentlich aktualisiert. Die Verkaufsorganisation gibt Ihnen gerne detaillierte Auskünfte zu Reservationen.

Im Oberdorf Tagelswangen bieten wir Ihnen eine breite Auswahl von Wohnformen an – von Doppeleinfamilienhäusern und Erdgeschosswohnungen mit Gärten über Geschosswohnungen mit grossen Balkonen bis hin zu individuellen Dachwohnungen mit zwei Loggien. Das Büro Nüesch Partner Architekten hat zusammen mit dem Landschaftsarchitekten Dardelet ein architektonisch hochwertiges Projekt entworfen, das moderne Architektur und traditionelle Bauweise in einer harmonischen Überbauung verbindet – alles eingebettet in eine faszinierend vielfältige Gartenlandschaft. Die Grundrisse der Wohnungen sind flexibel konzipiert, sodass Sie Ihre Wohnung auch in Zukunft ganz nach Bedarf anpassen können. Für die Erstellung der Häuser werden hochwertige Materialien verwendet und die Ausstattung der Wohnungen in den Küchen und Bädern ebenso wie punkto Elektroinstallationen lässt keine Wünsche übrig. Der hohe Standard, die nachhaltige Bauweise und die Umsetzung technologischer Besonderheiten machen aus Ihrer Wohnung eine langfristig wertvolle Anlage.

360° Rundblick

Cursor bewgen

Hochwertiger Ausbau

Nachhaltigkeit

Basis der Heizanlage ist eine Erdsondenwärmepumpe mit
niedrigen Betriebskosten. Diese Heizanlage bietet ein Freecoolingsystem in den Sommermonaten und ermöglicht neben einer minimalen Temperaturreduktion (ca. 1 – 3 Grad) in den Wohnungen auch eine Rückgabe der Erdwärme an die Natur. Dank dem intelligenten Lademanagement für Elektroladestationen in der Garage können Sie direkt mit Ihrem Elektroauto einziehen oder sich auch erst in ein paar Jahren für E-Mobilität entscheiden. Die Ladekapazität wird stets fair auf alle Nutzer verteilt. Um die Biodiversität aktiv zu fördern, haben wir Blumenwiesen für Bienen vorgesehen und an den Hausfassaden zusätzlich Nistplätze für Mauersegler eingerichtet.

Fassade

Im Oberdorf Tagelswangen wurden die Mehrfamilienhäuser mit Rücksicht auf die ortsübliche Bauweise in der Kernzone mit hinterlüfteter Holzfassade mit vertikaler Holzverkleidung vorgesehen. Die Holzfassade wird vorverwittert, damit ihre natürliche Ästhetik langfristig erhalten bleibt. Der Sockelbereich erinnert mit seiner Mauerwerkoptik an traditionelle Bauernhöfe. Als Kontrast und im Sinne eines zeitgenössischen Ausdrucks wird bei den Doppeleinfamilienhäusern ein hochwertiger mineralischer Strukturputz verwendet. Auskragende Metallumrahmungen schaffen einen schönen Übergang von der Fassade zu den Fenstern.

Fenster & Storen

Die Fenster sind in edler Holz-Metallausführung gehalten. Einerseits ist Holz ein nachwachsender und damit umweltfreundlicher Rohstoff, andererseits trägt es als Naturmaterial zu einem angenehmen Raumklima bei. Jede Wohnung hat mindestens eine Hebe-Schiebetüre und die Mehrfamilienhäuser verfügen passend zur traditionellen Architektur über Fensterläden aus Aluminium sowie über Rafflamellenstoren bei den Balkonen. Bei den Doppeleinfamilienhäusern sind alle Fenster mit Rafflamellen ausgestattet. Für den gewünschten Sonnenschutz sorgen Knickarm- und Senkrechtmarkisen.

Umgebungsgestaltung

Die attraktiv gestaltete Aussenanlage mit Spiel- und Siedlungsplatz lädt Gross und Klein zum gemütlichen Verweilen ein. Die Gestaltung und Bepflanzung des Aussenraums orientiert sich am ländlichen Charakter von Tagelswangen: Einheimische Obstbäume, Feldahorne und Linden schaffen zusammen mit Blumenwiesen ein harmonisches Gesamtbild. Die Gartenbereiche sind grosszügig bemessen und bieten Privatsphäre damit sich alle an ihrer eigenen Gartenoase erfreuen können. Jede Erdgeschosswohnung verfügt über zwei Aussensitzplätze, die Doppeleinfamilienhäuser sind mit grossen Holzterrassen sowie edlen Kiesplätzen konzipiert.

Yves Hohermuth, Nüesch Partner Architekten

«Die Wohnsiedlung Oberdorf Tagelswangen fügt sich sensibel in die ländliche Situation ein und bietet so ein naturnahes Wohnerlebnis.»

Yves Hohermuth, Nüesch Partner Architekten

Küchen

Als architektonischer Mittelpunkt Ihres neuen Zuhauses ist die Küche von zentraler Bedeutung. Sämtliche Küchen sind mit modernen Kücheninseln und hochwertigen Abdeckungen sowie stilvollen Kunstharzfronten geplant. Jede Küche verfügt über einen grossen Kühlschrank mit Gefrierfach, einen Induktionsherd, einen Backofen und einen Steamer sowie viel Stauraum. Verwirklichen Sie Ihre individuellen Ausbauwünsche mit grosszügigen Auswahlmöglichkeiten und Produkten von Elektrolux oder VZUG.

Badezimmer

Jede Wohneinheit verfügt über 2 natürlich belichtete Nasszellen/Badezimmer. Die Doppeleinfamilienhäuser haben 3 Nasszellen. Stilvolle Lavabos und Armaturen, edle Regenduschen und Badewannen sowie hochwertige Platten bilden eine gute Basis für Ihre persönliche Gestaltung. Ein Waschturm von Elektrolux oder V-ZUG mit zugehörigem Waschbecken steht bei den Wohnungen im separaten Reduit und bei den Einfamilienhäusern im Keller zur Verfügung.

Elektroinstallation

Der Ausbau der Elektroinstallationen entspricht einem hohen Standard. Vorgesehen sind zahlreiche Spots in den Wohnräumen und Nasszellen, Glasfaseranschluss, ausreichend Steckdosen und Lampenstellen in allen Zimmern sowie eine Video-Gegensprechanlage mit Türöffnerfunktion. Auch Ihre Sonnenstoren und Rafflamellenstoren lassen sich elektrisch bedienen. Für erweiterte Installationen werden in allen Zimmern Leerrohre verlegt. So können Sie Ihr Homeoffice mit schnellem Internet überall im Haus einrichten.

Boden-, Wand- und Deckenbeläge

Eine edle Landhausdiele aus weiss-geöltem Eichenparkett, ein schöner Plattenboden oder sogar ein fugenloser Gussboden? Der richtige Boden prägt das Wohnambiente massgeblich mit! Die Decken werden in allen Räumen in Weissputz, die Wände in gestrichenem Abrieb ausgeführt. Ausnahme sind die Dachwohnungen mit Decken aus weissem Täfer. Lassen Sie Ihrer Fantasie bei den Materialien freien Lauf und wählen Sie innerhalb Ihres Budgets das Produkt aus, das Ihnen am besten gefällt.

Aussenansicht

Innenausbau